Allgemein Liebe

Ich umarme die Welt!

von Sonja Hupperich | 03. März 2022

 

Und schon wieder. Ich liebe ich mich!

Ist das anmaßend?

 

Nein.

 

Ich liebe mich, weil mir so viel Glück und Unglück widerfährt. Danach weiß ich immer, wofür das Unglück gut war.

Ich liebe mich, weil ich so viel erfahren darf. Positives und Negatives.

Ich liebe mich, weil ich sehen darf. Alle Farben der Erde.

Ich liebe mich, weil ich unterscheiden kann. Zwischen dem Guten und dem Bösen.

Ich liebe mich, weil ich lieben darf. Meine Familie und alle Menschen der Welt.

Ich liebe mich, weil ich genug zu essen bekomme. Es sind genug Nahrungsmittel da.

Ich liebe mich, weil ich reisen darf. Die Welt steht offen.

Ich liebe mich, weil ich in diesem Jahrhundert geboren bin. Der Fortschritt ist spannend.

Ich liebe mich, weil ich Geld verdienen kann. Eigenständigkeit in Europa.

Ich liebe mich, weil ich die Natur wahrnehmen darf. Vielfältig und bunt.

Ich liebe mich, weil ich Kinder haben darf. Ich bin Mutter.

Ich liebe mich, weil ich gesund bin. Das größte Geschenk.

Ich liebe mich.

 

Ja!

 

Natürlich stelle ich mir die Frage:  Wieso liebe ich mich?  Ein Egoman, ein Narzisst?

Ich bin kein Egoman und auch kein Narzisst.

Ich bin dankbar. Ich liebe alles, was mich glücklich macht und auch vieles, das mich unglücklich macht. Ich liebe das Leben. Mit allen seinen Facetten. Ich bin positiv eingestellt und ohne Vorurteile. Ich möchte alles lernen und das Leben mitnehmen. Und ich möchte meine Erfahrungen weitergeben.

Wenn ich diese Erde verlasse, werde ich meine eigene Geschichte mit unter die Erde nehmen. Einer meiner größten Wünsche ist, dass sich das Leben für mich lohnt und ich ohne Wehmut diese wunderbare Welt verlasse.

Es gibt viele Zitate und viele Gedichte über das Leben. Eines davon habe ich geschrieben:

 

„Ich bin das Leben“, sagte der Tod und ging weiter.

 

Kurz und knapp, wie das Leben. Jeder wird abgeholt.

Vorher rauschen wir über Stock und Stein, Täler und Berge, straucheln und stehen wieder auf. Und weil wir uns lieben, kann das Leben wunderschön spannend sein.

In Liebe

Sonni

 

 

 

 

 

Allgemein, Liebe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.